Mono-extrudierter Sonnenschutz Elegance

deutscher Hersteller
Produktgarantie
Umweltschutz
Farben
Abmessungen
Verbundholzdiele mit 50 x 80 mm großen Abschnitten und einer Aluminiumverstärkung von 30 x 20 x 2 mm
Oberfläche
Gebürstet
Plus Produkte

Reguliert die Wärme und lässt gleichzeitig Licht herein

Vergraut nicht wie Massivholz

Dauerhafte Farbe ohne Behandlung

Modular für eine maßgeschneiderte Fassade

Regulieren Sie mit einer langlebigen Lösung zur Fassadenverkleidung die Licht- und Temperaturverhältnisse Ihres Gebäudes

Unser Sonnenschutz ist eine wahrlich hybride Lösung, die zum einen durch Regulierung der Licht- und Temperaturverhältnisse den Komfort Ihres Gebäudes steigert und gleichzeitig seine Fassade ästhetisch verkleidet. So schafft er ein gleichsam ästhetisches wie funktionales architektonisches Gesamtkonzept. Das Sonnenschutzprofil reguliert die Lichtverhältnisse im Inneren Ihres Gebäudes je nach Einfallswinkel der Sonnenstrahlen im Laufe der Jahreszeiten.

Unsere Sonnenschutzprofile vergrauen nicht und ihre Farbe ist langlebig ohne gesonderte Behandlung.

Image
Image

Die Vorteile der Sonnenschutzverkleidung Elegance aus Verbundholz

Mit unserem Sonnenschutz sorgen Sie für Ästhetik und Wohnkomfort

Beim Silvadec-Sonnenschutz handelt es sich um ein Produkt zur Fassadenverkleidung, das den Wohnkomfort des Gebäudes steigert, indem es die Licht- und Temperaturverhältnisse reguliert. Dies verringert mangelnden Komfort aufgrund direkter Sonneneinstrahlung und sorgt dabei gleichzeitig für ausreichend Helligkeit und gute Sichtverhältnisse im Inneren des Gebäudes. Dieses Produkt schützt im Sommer vor direkter Sonneneinstrahlung und sorgt gleichzeitig im Winter für ausreichend Einfall der schwächeren Wintersonne.

Eine modulare, ästhetische und praktische Lösung zur Fassadenverkleidung

Unser Sonnenschutz besteht aus zwei Elementen: einem 50 x 80 x 4000 mm großen Verbundholzprofil und einer 30 x 20 x 2 mm großen Aluminiumverstärkung.

Diese modulare Lösung passt sich unterschiedlichen Konfigurationen an. Die sichtbare Seite ist gebürstet (80 mm große Abschnitte). Der Sonnenschutz aus Verbundholz kann entweder an der Fassade oder an einer eigenständigen Konstruktion angebracht werden. Zudem bietet er große Montagefreiheit – ob in horizontaler oder vertikaler Ausrichtung – und schafft so eine gleichsam stilvolle wie funktionale Fassadenverkleidung.

Die Befestigung der Dielen muss zwingend auf einer Aluminiumverstärkung erfolgen, die einen Abstand von 2 m zwischen den Befestigungspunkten ermöglicht.

Wählen Sie eine sichere und langlebige Fassadenverkleidung

Unsere Sonnenschutzverkleidung ist in der Masse gefärbt. Hergestellt wird dieses hochwertige Material aus einem Gemisch aus recyceltem Holzmehl französischer Herkunft (2/3) und Polyethylen hoher Dichte (1/3). Es ergraut nicht wie Massivholz und ist resistent gegenüber Insekten- und Pilzbefall. Wir gewähren eine Garantie von 25 Jahren.

Da unsere Sonnenschutzdielen Elegance hauptsächlich aus Holz bestehen, durchlaufen sie in den ersten Wochen nach ihrer Anbringung einen vorübergehenden Bräunungseffekt. Nachdem sie aber eine Zeit lang Regen und UV-Strahlung ausgesetzt waren, stabilisieren sich die Farben der Dielen schließlich wieder in Richtung der ursprünglichen Farbtöne. Sobald dieser Effekt vorüber ist, bietet Ihre Fassadenverkleidung eine optimale Farbstabilität und erfordert keine Behandlung.

Passendes Zubehör für die Sonnenschutzverkleidung Elegance

Im Lieferumfang der Sonnenschutzdielen aus Verbundholz ist eine Abdeckkappe enthalten. Diese ist in den beiden Dielenfarben erhältlich, d. h. Dunkelbraun und Anthrazit. Die Kappe ist äußerst vorteilhaft, denn sie ermöglicht einen makellosen Abschluss des Profils und sorgt gleichzeitig für eine Belüftung der Dielen und den Abfluss von Kondenswasser bei der vertikalen Montage.